Zum Hauptinhalt springen

Mit der neuen VIVA TWO unterwegs …

VIVA TWO

In der vergangenen Woche war ich auf der neuen VIVA TWO auf der Donau unterwegs. Von Passau aus führte die Route in sieben Tagen über Melk, Esztergom, Budapest, Bratislava, Wien und Linz zurück nach Passau.

Einen Schiffsrundgang habe ich dieses Mal nicht erstellt – dazu verweise ich an meinen Kollegen Matthias Morr, der kurz vor mir auf dem Schiff war und ein ausführliches Video dazu erstellt hat. Und man muss ja nicht alles noch mal machen, wenn es schon was Gutes dazu gibt … 🙂 Schaut also am besten hier mal vorbei.

Was ich allerdings erstellt habe, ist ein kleines Kabinenvideo zu meiner Kabine 220 – das ist mit einer kurzen Beschreibung und einigen Bildern hier zu finden.

Und was es sonst noch so von dieser Reise zu berichten gab – das findet sich in diesen kurzen Blogeinträgen (die ursprünglich bei Facebook erschienen sind):

Weiterlesen

UPDATE: Kids & Teens an Bord der VASCO DA GAMA

Da es sich bei meiner Vier-Wochen-Reise auf der Vasco da Gama ja um Reisen außerhalb der Ferien gehandelt hat, waren naturgemäß praktisch keine Familien und Kinder an Bord. Deshalb habe ich mir das Ganze noch einmal während der Osterferien angesehen – und ein ausführliches Video erstellt, was für Familien, Kids und Teens an Bord der VASCO DA GAMA so angeboten wird.

Rauchen auf der Vasco da Gama

Raucherbereich auf der Vasco da Gama

Raucherbereich auf der Vasco da Gama

Im Nachgang zu meiner Reise auf der VASCO DA GAMA kam die Frage auf, ob auf den Kabinenbalkonen geraucht werden darf.

Nun, das kann ich gleich schon mal verneinen – das Rauchen auf den Balkonen ist auf der VASCO DA GAMA nicht zulässig. Und – rein subjektiv aus meiner Sicht als Nichtraucher – ist das auch eine gute Entscheidung, habe ich doch oft genug auf AIDA Balkonkabinen bewohnt, die ich dann nicht nutzen konnte, da der Rauch vom Nachbarbalkon nicht nur auf meinen Balkon, sondern auch durch die geöffnete Tür in meine Kabine gezogen ist. Und den Brandschutzaspekt sollte man auch nicht unbedingt vernachlässigen.

Aber – es gibt hier an Bord durchaus adäquate Alternativen, die auch von Rauchern, mit denen ich gesprochen habe, als gut und ausreichend befunden wurden.

Weiterlesen

Tendern auf der VASCO DA GAMA

Als Update zu meinem Live-Blog über meine Reise auf der VASCO DA GAMA gibt es nun noch eine Ergänzung: auf meiner aktuellen Reise wird auch getendert, so dass ich hier einmal kurz den Ablauf dazu beschreiben kann.

Tenderboot der Vasco da Gama

Tenderboot der Vasco da Gama

In Dikili in der Türkei liegen wir auf Reede, d.h. die VASCO DA GAMA ankert vor der Küste und die Gäste werden mit den Tenderbooten des Schiffes an Land gebracht. Hierzu wird eine Tenderplattform am Schiff befestigt, von der aus man in das Tenderboot steigen kann. Unabhängig davon sind zwischen Schiff und Plattform aber einige steile Stufen zu bewältigen und auch der Einstieg ins Boot kann – je nach Bewegung der See – durchaus wackelig sein.

Weiterlesen

Vasco da Gama – auch für Familien geeignet?

Kinderland (Außenbereich)

Kinderland (Außenbereich)

Morgen beginnt meine nächste Reise mit der Vasco da Gama – 11 Tage von Piräus aus zu verschiedenen Zielen in Griechenland und in der Türkei mit Zielhafen Istanbul.

Und da die Reise in den Osterferien von elf Bundesländern liegt, dürfte dieses Mal ja durchaus damit zu rechnen sein, dass auch einige Familien und damit Kinder und Teens an Bord sein dürften.

Auf meine Berichte von der Vasco da Gama im Februar und März habe ich mehrfach das Feedback von YouTube-Zuschauern erhalten, dass das Schiff ja wohl ein „Adults-Only-Schiff“ wäre. Nun – außerhalb der Ferien war es das sicherlich … aber ob das auch in den Ferien so ist und was für Kinder und Jugendliche denn dann tatsächlich an Bord geboten wird – das wird Bestandteil meiner Berichte von dieser Reise sein. Von daher schaut also gern ab und an hier mal vorbei – da gibt es dann entsprechende Infos live von Bord.

Inzwischen bin ich übrigens schon in Piräus – wie die (individuelle) Anreise gelaufen ist, wie ich vom Flughafen zum Schiff komme und wo ich die Nacht vorher verbringe – das gibt dann noch mal einen separaten ausführlichen Artikel … als Anregung zum Nachmachen, wenn Ihr mal mit einer Kreuzfahrt in Piräus starten solltet.

 
Consent Management Platform von Real Cookie Banner